Unsere Workshops

Unsere Workshops sind von den Krankenkassen anerkannt und werden bezuschusst. 12 x 45 Minuten an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, 1. Tag 9 – 16 Uhr, 2. Tag 9 – 12.30 Uhr oder nach Absprache. Selbstverständlich können Sie unsere Angebote auch als Tagesworkshop von 9 – 16.00 Uhr buchen, wenn ein 1 ½-tägiger Workshop nicht gewünscht oder die Organisation nicht möglich ist, hier Absprache Tageshonorar.

Workshop 1

In Balance bleiben!

Engagement und Selbstfürsorge im Einklang zur Gesunderhaltung sozialer Fachkräfte.

Mentale und regenerative Strategien zum hilfreichen Stressmanagement.

Ein praxisorientierter Inhouse-Workshop

Workshop 2

Atempause.

Entspannen, innere Ruhe und Gelassenheit im Berufs- und Lebensalltag

Stressmanagement durch Entspannungsmethoden

Einführung in das Autogene Training und Hineinschnuppern in die gängigen Entspannungsmethoden, bewusste Stressreduktion durch Achtsamkeit/MBSR nach Jon Kabat-Zinn

Workshop 3

Follow-up-Workshop „In Balance bleiben“

Aufbauender und vertiefender Workshop für Teilnehmende aus dem Workshop 1, Überprüfung der Nachhaltigkeit, Schwerpunkt Entspannung, Hineinschnuppern in die gängigen Entspannungsmethoden

Workshop 4

Gesundheitsfördernd führen – sich selbst und andere

Stressbewältigung als Burnoutprävention

Workshop für Führungskräfte in sozialen Tätigkeitsfeldern